Die lange und kurvenreiche Straße von Umweltschützern

  • Home
  • Без рубрики
  • Die lange und kurvenreiche Straße von Umweltschützern
Übersetzung: Doris Barboza, ANCA24 Deutsch.
Zeitgemäß und nützlich Aufwand der Umweltjournalist Hugo E. Mendez U. kompilieren die Umweltschützer, Naturschützer und Umweltschützer Reflexionen für mehr und 29 Jahren hat sein geliebtes Lenin Cardozo getan von Zulia, Venezuela, zusätzlich zu dem Beitrag anderer Autoren. Wie zu Recht in den 80er Jahren, sagte, dass es die jungen Absolventen und Umweltschützer Lenin, als er gründete die blaue Umweltorganisationen 'es so wenige reden über die Notwendigkeit, die Umwelt, die wir konnten, und die Menschen selbst in einen Volkswagen -carro bewegen schützen Sie verließen über Beiträge in Venezuela heute sind wir nicht viele, aber nicht mehr so ​​wenige".

Immer wichtiger Partner kommen in Verteidigung dieser gesunde Menschenverstand sagt uns, laut, dass wir nicht allein auf diesem Planeten und dass alle, wirklich alle Arten haben auch ihren Platz in der 'Schwester und Mutter Erde verdient ", um den Papst zu paraphrasieren Francisco die tapfer in der Zweiten Internationalen Konferenz über Ernährung, forderte alle Regierungen und Bürger der Welt zu "denken Sie an die Schwester und Mutter Erde, denken Sie an die Planeten", um es von immer schlimmer ökologische Katastrophe zu verhindern ", wie er einmal sagte mir ein Freund sagt der Papst: Gott immer verzeiht, Männer manchmal die Erde nie verzeihen".

Wir schätzen auch ihren Beitrag durch die Enzyklika "Laudato Wenn" "in Umweltfragen, die in einer zyklischen Moment für die Welt kommt und ihm einen positiven Einfluss auf die Mentalität der Menschen. Denn auf jeden Fall, ist das Umweltbewusstsein der Schlüssel, um sich verändernden Lebensgewohnheiten und der einzige Weg, um eine bessere Zukunft für die neuen Generationen zu sichern und speichern unser "gemeinsames Haus" oder unsere "eins und kontaminierte Raumfahrzeugen", zitiert Walter Martinez, Journalist Venezuelas.

Dieses Buch ist ein Schritt nach vorn in der mühsamen Aufgabe, Umweltfragen in alle Ecken des Wissens. Es ist ein echter Beitrag der lateinamerikanischen und lateinamerikanischen Umweltschützer in diesem mühsamen Kampf um den gesunden Menschenverstand.

Rechtzeitig!!!

Gustavo Carrasquel, venezolanische Umweltschützer. UNEP-Berater der Vereinten Nationen